Hochzeit Alma und Sergio im September 2019

Als die Zwei zur persönlichen Hochzeitsbesprechung zu mir in Studio kamen, war schnell klar, dass die Hochzeit genau mein Geschmack wird. Ich liebe alte, lost Place oder Graffiti Locations und die Zwei wollten genau DAS als Fotoshooting Kulisse haben. Am Tag der Hochzeit trafen wir uns zuerst im Schloss Binningen zur standesamtlichen Trauung. Danach ging es direkt in den Hafen von Basel wo jede Menge Graffiti und alte Gebäude auf uns warteten. Sergio hatte am Vortag seine Harley zur Location gebracht und die Zwei fuhren dann auf dem Motorrad von einem Shooting Point zum nächsten. Es war traumhaft, denn was will man als Fotograf mehr als eine geile Location und zwei „Models“ die jeden Quatsch mitmachen. Als ich zu Alma scherz halber sagte, sie solle sich aufs Motorrad legen war mir nicht bewusst, dass sie es echt kurzerhand  machen würde. WAS für geile Fotos ich bin völlig in Love und Danke den Zwei für dieses unvergesslichen Tag. Zusammen mit den Gästen wurde dann in der Sandoase gefeiert was echt ein absolutes Highlight war denn das Licht war an diesem Tag wunderschön und zusammen mit dem Sand, den Palmen und dem Wasser fühlte man sich schon fast wie im Süden 🙂 Vielen lieben Dank auch an dieser Stelle für meine Assistentin Sina, welche nun zum zweiten mal mit dabei war und einen tollen Job gemacht hat.